7/08/2015

Skin Care-Routine

Halli-Hallo!

Ich werde oft im Alltag, als auch über soziale Netzwerke gefragt, wie ich meine Haut so rein bekomme. Es freut mich das Leuten es auffällt das meine Haut sehr rein ist, jedoch ist es sehr mühsam es jeder Person einzeln zu erzählen. Deshalb dachte ich mir das ich euch heute einfach einen Post über meine Skin Care-Routine dalasse.

Das was ich euch heute beschreibe mache ich jetzt ungefähr täglich seit 2 Monaten so. Aber ich will auch vorher nochmal erwähnen das ich von Natur aus der Hauttyp bin der seltener Pickel oder Unreinheiten bekommt. Das einzige Problem das ich mit meiner Haut habe, ist das sie sich sehr viel an manchen Stellen pellt, was ich versuche mit meiner Routine zu verändern. Wie auch immer, fangen wir einfach mal an.

Die Produkte:

  • Gesichtsmassagebürste von ebelin

    Das verspricht das Produkt:
    Die ebelin Gesichtsmassagebürste reinigt die Haut sanft und gründlich. Einfach mildes Reinigungsprodukt aufs Bürstchen geben und mit leichtem Druck über das Gesicht kreisen. Die Massagebürste massiert die Haut und entfernt sanft die losen Hautschüppchen. Durch eine regelmäßige Anwendung kann die Gesichtskontur verbessert werden.

    Preis: 1,75€ bei DM
  • Klärendes Waschgel mit Fruchtsäure von Balea
    Das verspricht das Produkt:

    Die Haut wird sanft und gründlich von Schmutzpartikeln, Talg wie auch Make-Up befreit. Durch den leichten Peel-Effekt der milden Fruchtsäure werden alte Hautschüppchen entfernt, die Poren erscheinen weniger deutlich - das Hautbild wirkt feiner und ebenmäßiger. Die milde Formulierung mit Süßholzextrakt und Panthenol wirkt hautberuhigend und pflegt die Haut, ohne sie auszutrocken. Erfrischend und klärend - für eine klare, schöne Haut.

    Preis: 1,75€ bei DM
  • Hautschmeichelndes Waschpeeling mit belebendem Himbeer-Duft von Balea

    Das verspricht das Produkt:
    Balea Hautschmeichelndes Waschpeeling mit einem Vitamin-Cocktail aus Vitamin E und Provitamin B5 schützt deine Haut vor dem Austrocknen. Schmutzpartikel und abgestorbene Hautschüppchen werden sanft und porentief von deiner Haut entfernt. Zudem wird verstopften Poren vorgebeugt.

    Preis: 1,95€ bei DM



  • the raspberry kiss von Treaclemoon

    Das Produkt verpricht:
    - Leicht zu verteilen - wie Pralinen an beste Freundinnen.
    - Schwups - und schon eingezogen.
    - Zärtlich wie ein Liebhaber, nur mit viel mehr Pflegewirkung.
    - Je länger die Anwendung, desto zarter die Haut
    - Für trockene Haut

    Preis: Leider weiß ich den Preis nicht mehr, es ist aber auch von DM



Morgens:
Jeden Morgen benutze ich das Hautschmeichelnde Waschpeeling und trage dies mit meiner Gesichtsmassagebürste sorgfältig und behutsam auf meine Haut auf. Das Waschpeeling lasse ich dann bis zu 5 Minuten einwirken und gehe es dann mit kaltem Wasser abspülen. Anschließend benutze ich the raspberry kiss-Lotion und creme mich damit im Gesicht ein. Ja ich weiß das die Creme eigentlich für den Körper ist, aber ich habe angefangen sie auf meinem Gesicht zu verwenden und meine Haut ist so viel sanfter dadurch geworden.
So sieht meine Haut nach dieser Routine aus:



Abends:
Jetzt benutze ich das Klärende Waschgel und trage dies wieder mit der Gesichtsmassagebürste auf. Dieses mal wirklich sehr behutsam und darauf achten das nichts von dem Produkt in die Augen kommt (davor schminke ich mich natürlich ganz normal mit meinen Abschminktüchern ab). Das Waschgel lasse ich so 5 - 10 Minuten einwirken um es dann auch mit kaltem Wasser abzuspülen. Zu guter Letzt wird mein Gesicht dann wieder mit der the raspberry kiss-Lotion eingecremt und fertig bin ich.
So sieht das Ergebnis aus:



Wie schon gesagt mache ich dies jetzt seit 2 Monaten täglich und bin total begeistert. Man konnte wenn ich mich geschminkt habe immer richtig sehen wie meine Haut sich gepellt hat und jetzt kann ich Foundation drauf machen und man sieht kein bisschen. Meine Haut ist viel sanfter geworden und ich habe auch das Gefühl meine Haut porentief gereinigt ist. Also ich empfehle die oberen Produkten echt jedem.

Was ist eure Skin Care-Routine, habt ihr auch schon welche der oben genannten Produkte getestet und auf welche Produkte schwört ihr? Lasst es mich doch bitte in den Kommentaren wissen.

Bis zum nächsten Mal,
Caroll-Ann

Kommentare:

  1. Hallo,
    sehr ausführlich beschrieben :) Ich gehöre auch zu den Menschen, die kaum Probleme mit der Gesichtshaut haben. Pickel oder Ähnliches gibt es bei mir äußerst selten.
    So eine Bürste wollte ich mir auch schon lange holen. Konnte mich aber noch nicht entscheiden welche. Bei den elektrischen gibt es ja eine große Auswahl.
    Vielleicht sollte ich es auch einfach mal, mit dieser normalen von ebelin probieren.

    Liebe Grüße,
    Swantje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Swantje,
      Ich kann dir die Gesichtsmassagebürste wirklich empfehlen. Ich hole mir vielleicht irgendwann eine elektrische Bürste, jedoch wollte ich vorher erstmal testen ob so eine Bürste überhaupt was für mich ist.
      Dafür denke ich ist die Bürste von ebelin echt perfekt. Kannst damit ja gut gucken ob deine Haut die überhaupt ab kann und ob sie dir überhaupt zu sagt. Gerade für den Preis :)

      Liebe Grüße,
      Caroll-Ann

      Löschen
  2. Ich finde 'the raspberry kiss' sooo toll! Mhhh, wie das duftet :-)
    Deine Haare sehen so schön gesund aus! Wie pflegst du die?
    Liebe Grüße,
    Anita
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anita,
      also ich benutze das Pantene Pro V Shampoo in Gold (Repair&Care). Lasse sie immer an der Luft trocknen und benutze wenn sie trocken sind das Pantene Pro V Repair&Care trocken-Öl in die Spitzen.
      Meine Haare sind gefärbt und brauchen deshalb sehr viel Pflege. Vielleicht mache ich darüber mal einen Post denn ganz alles wollte ich jetzt nicht im Kommentar schreiben, würde dann zu lang werden. ;)

      Caroll-Ann

      Löschen
  3. Süß geschrieben :) ich benutze auch eine Gesichtsreinigungsbürste allerdings eine elektrische von Beurer die ich für nichts auf der Welt mehr hergeben würde. Als Peeling verwende ich Honig- oder Moorprodukte die die Haut zusätzlich schön pflegen und einen tollen Duft hinterlassen.

    Mein Hautbild hat sich im Nu verändert und stimmt mein Herz seitdem glücklicher als je zuvor :)

    lg janine

    AntwortenLöschen
  4. Schön beschrieben :) ich habe von Natur aus ziemlich Glück gehabt mit der Haut und muss nicht allzu viel tun. Ein sanftes Waschgel und feuchtigkeitsspendene Creme reicht aus. Die elektrischen Gesichtsbürsten würd ich dennoch gern mal ausprobieren :)
    Liebst, Mona

    AntwortenLöschen
  5. Hey,hab grade deinen Blog entdeckt, gefällt mir sehr :)
    Vielleicht intressiert dich ja auch mein Blog http://eminevogue.blogspot.de/
    Schau doch einfach mal vorbei, hoffe es gefällt dir. ich freue mich über jeden Follower ♥

    http://eminevogue.blogspot.de/

    Viele liebe Grüße aus Köln
    Emine ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr interessanter und schöner Post. Ich habe eine zeit lang mit Hautunreinheiten zu kämpfen gehabt. Seit ich aus der Pubertät raus bin, geht es aber. Obwohl ich mich oft nicht abschminke. Sollte ich unbedingt mal wieder machen. Will ja nichts herausfordern. :) Liebst Michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen
  7. Ich beneide auch alle Menschen mit reiner Haut ^^
    Als Akne-Geplagte kenne ich leider so ziemliche alles Pflegeprodukte in und auswendig ...

    Liebe Grüße
    Justine

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe schon so oft überlegt mir auch mal eine Gesichtsbürste zu kaufen. Ich habe oft positives gelesen, aber bin mir trotzdem irgendwie unsicher. :/

    Liebe Grüße
    Julia
    http://sinceamoment.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Routine.
    Ich habe noch nie jemanden gesehen, der die Treacloemooncreme fürs Gesichts verwendet :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch noch nie jemanden anderen getroffen.
      Aber mir bringt die Creme am meisten.

      Löschen
  10. Du hast wirklich total schöne Haut! Aber ich glaube ich könnte mich nie dazu überwinden eine Bodylotion in mein Gesicht zu schmieren. :D

    AntwortenLöschen
  11. Hört sich gut an und die Ergebnisse können sich sehen lassen =) die Treaclemoon-Creme muss ich auch mal testen =)

    AntwortenLöschen
  12. i've never heard of these, thanks for sharing!

    danielle | avec danielle

    AntwortenLöschen
  13. uiii! toll! ich lasse mir so gerne tipps und inspirationen geben wenns ums Gesicht geht:D!
    ich benutze auch eine Gesichtsbürste, das ist einfach sooo toll! *.*
    Und das Washpeeling von Balea habe ich früher auch benutzt allerdings verträgt es sich nicht mehr so schön mit meiner Haut dewegen habe ich zum CD Gesichtsreinigunsschaum gewechselt und bin seit dem begeistert wie sonst was! Als tagescreme benutze ich die bebe, wobei ich Ausschau nach was anderm halte .
    Es ist schön zu lesen, wie andere Mädchen ihre Gesichtsroutine machen:)
    liebe Grüße,
    Sunny von http://feuer-fangen.com

    AntwortenLöschen
  14. Mittlerweile schwöre ich auf Kiehl's. Zwar etwas teurer, dafür aber auch wirklich super.


    LG

    Mara
    http://realitaetsbewusst.de

    AntwortenLöschen